Schriftgröße:       Kontrast:       Darstellung:

Unsere Leistungen sind individuelle Lösungen

MediaAffairs bietet ihren KundInnen und PartnerInnen ein breites Leistungsportfolio. Unsere Arbeit für Sie zeichnet sich durch ein Höchstmaß an Genauigkeit und die Einbeziehung der Marktperspektive aus. Bei uns stehen Kundennähe, Beratung und individuelle Lösungen im Fokus.

Medienmarktanalyse

Medienmarktanalyse

Den Medienmarkt im Fokus

Eine hochdifferenzierte Analysemethodik ermöglicht uns die exakte Darstellung quantitativer und vor allem auch qualitativer Aspekte der Berichterstattung. Die wortgenaue und inhaltliche Analyse durch speziell geschulte AnalystInnen, die zuverlässig zeigt, welche Meinungen und Stimmungen in einem Medienmarkt erzeugt werden, hebt uns von anderen Anbietern ab.

 

Wir haben eine einzigartige Form der Medienmarktanalyse entwickelt, die sich von herkömmlichen Resonanz-Analysen deutlich unterschiedet. MediaAffairs rückt die Markt- und Branchenperspektive in den Vordergrund, das erlaubt uns abzubilden, was in der breiten Bevölkerung „ankommt“. Die Analyse erfolgt ausschließlich durch ein geschultes Team aus AnalystInnen und nicht durch Datenbankabfragen via Schlagwortlisten.

Darstellungsmöglichkeiten der Medienmarktanalyse (Auszug)

Medien­­­resonanz­analyse

Medien­­­markt­­­analyse

Kommuni­­kations­­­radar

Quantitative Auswertungen (Player, Themen, Medienrelevanz,…)

Berichtstonalität

Einfache Rankings und Trends

Umfassende Markt-/Branchenperspektive

Wortgenaue Analyse und Höchstgrad an Differenzierung

Berücksichtigung von Reichweiten

Stakeholder-Analysen

Kompetenz-Profiling

Mediale Image- und Reputationsanalyse

Differenzierte Bild- und Headlineanalys

Mediale „Stimmungen“ und „Schlagseiten“

Medienmarktanalyse vs. Meinungsumfrage (veröffentlichte vs. öffentliche Meinung)

Kommunikationscontrolling

Kommunikationscontrolling

Kommunikation braucht Kontrolle

In der Kommunikationsarbeit braucht es neben zentralen Erfolgsfaktoren wie Erfahrung, Intuition und Fingerspitzengefühl einen objektiven Blick von außen. MediaAffairs bietet diesen durch die differenzierte Erhebung und inhaltliche Analyse von Medienmarktdaten.

 

Das Wissen, das wir an unsere KundInnen weitergeben, bewährt sich in der unmittelbaren Umsetzung sowohl operativer als auch strategischer Kommunikationsarbeit. Wir sind überzeugt davon, dass gute Kommunikationsarbeit nicht nur Erfahrung, Fingerspitzengefühl und Intuition verlangt – sondern auch objektive Kennzahlen.

Einsatzmöglichkeiten (Auszug)

  • Medienmarktanalyse – Eigensicht vs. Fremdsicht
  • Auswertung der Medienperformance von MitbewerberInnen
  • Impactanalyse
  • Benchmarking
  • Präsenzverläufe
  • Trendauswertungen
  • Branchenentwicklungen
  • u.v.m.

Bei Bedarf

  • SWOT-Analysen
  • Werbeäquivalentbewertung
Studien von Media Affairs

Studien

Daten und Fakten, die halten

Medien wirken und tragen maßgeblich zur Bewusstseinsbildung bei. Gerade im größeren gesellschaftspolitischen Kontext sind sie entscheidend. Unsere Medienstudien beantworten zentrale Fragen, etwa wer in Massenmedien Aufmerksamkeit findet oder unsichtbar bleibt, welche Themen aufgegriffen oder vernachlässigt werden, welche Menschenbilder und Stimmungen gezeichnet werden.

 

Medien wirken auf Bewusstheit und Meinungsbildung. Die intensive Arbeit im politischen und gesellschaftspolitischen Kontext verschafft uns Einblicke in viele Bereiche, dieses Know-How fließt in unsere Medienmarktstudien ein. MediaAffairs entwickelte hier im Laufe der letzten Jahre vor allem in sozial- und gesellschaftspolitischen Kontext eine hohe Expertise – Dank unserer AuftraggeberInnen und PartnerInnen konnten wir in einigen Bereichen Pionierarbeit leisten.

Bereiche und Felder (Auszug)

  • Arbeitsmarkt
  • Bildung/Schule/ Wissenschaft
  • Gesundheit/ Pflege
  • Soziales
  • Gesellschaft
  • Inklusion
  • Integration/Migration
  • Umwelt/Landwirtschaft

Aktuelle Studien zum Download (pfd)

 

Möchten Sie mehr erfahren?

Unsere SpezialistInnen stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

 

Zum Team