Schriftgröße:       Kontrast:       Darstellung:

Über uns

Wie wir arbeiten - Unser Anspruch

Media Affairs ist seit vielen Jahren Anbieterin qualitativ hochwertiger Medienmarktanalysen.

Diese Analysen sind als Teil der Marktforschung zu sehen – komplementär zu den Angeboten der Meinungsforschung. Mit ihrer Arbeit wendet sich MediaAffairs an Organisationen und Unternehmen, deren Zielsetzungen und strategische Ausrichtung in unmittelbarem Zusammenhang mit der medialen Berichterstattung steht. So gehören zum Kundenkreis der Agentur politische Institutionen ebenso wie Einrichtungen aus dem halböffentlichen Bereich oder dem privatwirtschaftlichen und industriellen Sektor.

 

Wer wir sind - Was wir tun

Zur Darstellung der Dynamik in Medienmärkten hat MediaAffairs eine einzigartige Methodik entwickelt, welche ein realistisches Bild der Einflüsse auf den Meinungsbildungsprozess zeichnet, die sich aus der medialen Berichterstattung ergeben.

So wird beispielsweise auf eine bloße Zählung von „Nennungen“ verzichtet. Stattdessen wird der Umfang relevanter Berichterstattung wort- bzw. sekundengenau erfasst und mit wichtigen Metadaten wie z.B. Reichweitedaten der jeweiligen Medien oder qualitativen Kriterien versehen. Die Auswahl der Artikel, die in der Analyse berücksichtigt werden, erfolgt ebenso wie die Analyse selbst durch geschulte MitarbeiterInnen von MediaAffairs.

Die Darstellungsmöglichkeiten unserer Medienmarktanalysen gehen weit über die eines Clipping oder einer herkömmlichen Medienresonanzanalyse hinaus.
Der hohe Differenzierungsgrad der Analyse erlaubt den Blick auf relevante Medienmärkte aus unterschiedlichen Perspektiven, sodass zahlreiche Fragestellungen beantwortet werden können. (z.B. Stakeholderperspektive, themenzentrierte Analyse, Medienresonanzanalyse, medienspezifische Darstellungen u.v.m.)

 

Media Affairs Team

Möchten Sie mehr erfahren?

Unsere SpezialistInnen stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

 

Zum Team